Leben und Arbeiten in Deutschland

Infopoint Deutsch

ist Teil des Projekts "Vorintegration in Südostasien". Es richtet sich an diejenigen, die aus beruflichen oder privaten Gründen dauerhaft nach Deutschland auswandern wollen und dabei qualifizierte Unterstützung bei der Vorbereitung erhalten. Der Infopoint Deutsch unter Wisma Jerman und gefördert durch das AMIF-Projekt des Goethe-Instituts bereitet Sie umfassend auf das Leben in Deutschland vor.

Was ist Vor-Integration?

Die"Vorintegration" ist eine Vorbereitung auf die Zuwanderung in ein anderes Land für das Alltags- und Arbeitsleben in Deutschland, die bereits im Herkunftsland beginnt.

Vor-Integration bei Wisma Jerman :
- Vorbereitung auf das Alltags- und Berufsleben in Deutschland
- Vorentlastung von der Migrationserfahrung
- Vermittlung von realistischen Vorstellungen über den Alltag und die Arbeitswelt in Deutschland
- Bewältigung von Ängsten und Stress
- Unterstützung in der Übergangszeit bis zum Start der Integrationsangebote in Deutschland

Die Unterstützung erfolgt in Form von:
- Beratungsangebote: persönlich, telefonisch oder per E-Mail
- Informationen
- Seminar
- Virtuelle Angebote

Die Zielgruppe
    • Für diejenigen, die in Kürze dauerhaft in Deutschland leben werden und sich aus verschiedenen privaten Gründen für einen Aufenthalt von mehr als 90 Tagen in Deutschland entscheiden, mit dem Ziel:
      - Berufliche Tätigkeit im MINT-Bereich (Mathematik, Ingenieurwesen, Biotechnologie und Informationstechnik)
      - Gemischte Ehe
      - Diejenigen, die in Deutschland eine Familie gründen wollen
FAQ

    • Könnte das Projekt einen Arbeitsplatz für mich finden?

      Wir bieten Ihnen Orientierungshilfen und zuverlässige Quellen, damit Sie Ihre Stellensuche sicher und unabhängig durchführen können.

    • Kann mich das Projekt über ein Studium in Deutschland informieren?

      Sie werden an die relevanten und kompetenten Stellen verwiesen, die Sie bei der Suche nach einem Studiengang in Deutschland unterstützen können.

    • Kann das Projekt meine Unterlagen für das Visum, die Anerkennung von Qualifikationen oder die Bewerbung um einen Arbeitsplatz überprüfen?

      Aus offiziellen Quellen erhalten Sie Informationen über die am besten geeigneten Ansprechpartner für die Erarbeitung jedes der oben genannten Themen. Wir helfen Ihnen auch, Kontakte und Hilfsmittel zu finden, um die notwendigen Unterlagen sicher und selbständig zu erstellen. Dazu gehören z.B. Seminare und Schulungen zu den wichtigen und notwendigen Schritten für eine Bewerbung in Deutschland.

    • Bietet das Projekt Rechtsberatung an?

      Wir bieten Veranstaltungen und Schulungen zu Themen wie Visumantrag, Steuersystem, Krankenversicherung usw. an. Ihre spezifischen Fragen können bei diesen Veranstaltungen beantwortet werden, bei denen immer Zeit für Fragen ist.

    • Ich habe Zweifel, die ich bei meinen bisherigen Recherchen nicht klären konnte. Können Sie mir dabei helfen?

      Das Goethe-Institut hat strategische Partnerschaften mit Organisationen, die auf Migration spezialisiert sind und die wir in komplexeren Fällen konsultieren. Wenn Sie uns also eine Frage schicken, die wir nicht sofort beantworten können, können wir auf diese Partner zurückgreifen, um eine richtige Antwort auf Ihre Frage zu finden.

    • Wie kann ich mich über bevorstehende Veranstaltungen/Schulungen im Rahmen des Projekts "Pre-integration" informieren?

      In den sozialen Netzwerken (Instagram, Twitter, Facebook) und im regelmäßigen Newsletter von Wisma Jerman. Sie können auch das Formular mit Ihren Angaben und wichtigsten Fragen ausfüllen. Sie werden dann in unsere Mailingliste aufgenommen und erhalten immer relevante Informationen über die Projektaktivitäten.

Beratung im Infopoint Deutsch

In Anbetracht der durch die Coronavirus-Pandemie erforderlichen Schutzmaßnahmen und der Einschränkung sozialer Kontakte werden persönliche Beratungstermine ausgesetzt. Wir sind weiterhin virtuell und per E-Mail für Sie da.

Haben Sie eine Frage zum Leben und Arbeiten in Deutschland?
Möchten Sie einen Termin für ein virtuelles Treffen vereinbaren? Vereinbaren Sie hier Ihren Beratungstermin.

Das Formular ist nur in indonesischer Sprache verfügbar.

Dieses Projekt wird vom AMIF (Asyl, Migration, Integrationsfond) unterstützt.

Phone: +62315343735
Fax: +62315319507
Jawa Timur 60271, Indonesia
Jalan Taman AIS Nasution No. 15