Talkshow Bundesliga: "Warum, wie und was sind die Folgen?"

 "Die Rückkehr der Bundesliga: Warum, wie und welche Auswirkungen hat sie?"

Mitte Mai nahm die Bundesliga als erste europäische Fußballliga nach der ersten Unterbrechung aufgrund der COVID-19-Pandemie ihren Spielbetrieb wieder auf. Während andere große europäische Ligen wie die französische Ligue 1 und die niederländische Eredivisie noch auf Eis lagen, nahm die Bundesliga als erste ihrer Art in Europa den Spielbetrieb wieder auf. Die Spiele sollten ohne Zuschauer und unter strengen Gesundheitsprotokollen ausgetragen werden. Dieser mutige Schritt diente anderen Fußballverbänden wie der englischen Premier League und der italienischen Serie A als Vorbild, die ihrerseits beschlossen, den Spielbetrieb ab Juni wieder aufzunehmen.

Da Fußball der Nationalsport und ein wichtiger Aspekt des gesellschaftlichen Lebens in Deutschland ist, hat Wisma Jerman beschlossen, am Samstag, den 6. Juni 2020, eine virtuelle Talkshow zu veranstalten und diese Entwicklungen mit Fußballexperten aus Indonesien und Deutschland zu diskutieren. Bei der Veranstaltung anwesend waren:

  • Patrick Sofian Ghigani ist ein deutscher ehemaliger Profispieler, der für LR Ahlen und die SpVgg Unterhaching in der 2. Bundesliga gespielt hat. Außerdem spielte er in der 3. Bundesliga für den SC Pfullendorf und für Mannschaften in Tunesien, Griechenland und der indonesischen Liga1. Derzeit ist Patrick Inhaber einer UEFA B-Trainerlizenz und arbeitet als Fußball-Akademietrainer in München.

  • Iwan Nasution, der Berater des FC Bayern Fanclubs Indonesien ist. Zuvor war er amtierender Vorsitzender des FC Bayern Fanclubs Indonesien. Während seiner Amtszeit als Vorsitzender hat er seine Unterstützung für die Mannschaft bei vielen Gelegenheiten gezeigt, unter anderem direkt, als der FC Bayern auf Tournee durch Asien war, sowie indirekt durch Veranstaltungen, an denen die Mannschaft und der Fanclub gleichermaßen beteiligt waren, wie z.B. Trainerlehrgänge und Werbemaßnahmen.

  • Heiko Leipersberger, Schiedsrichter in der deutschen Landesliga. Heiko Leipersberger ist derzeit als Schiedsrichter in der Landesliga Baden-Württemberg tätig, die Vereine aus dem deutschen Bundesland Baden-Württemberg umfasst. Darüber hinaus engagiert sich Heiko auch als Schiedsrichter in der Bezirksliga Hohenlohe und als stellvertretender Vorsitzender der Schiedsrichtervereinigung Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg.

  • Johan Prasetya, Assistenztrainer von Persik Kediri und derzeit im Besitz einer AFC-B-Trainerlizenz. Zuvor war er Profispieler bei den indonesischen Liga-1-Teams Arema Malang und Persik Kediri. Derzeit ist er Assistenztrainer bei Persik Kediri in der höchsten indonesischen Liga.

Die Veranstaltung wurde zweisprachig auf Indonesisch und Deutsch abgehalten und dauerte von 19 bis 21 Uhr. Nach der Eröffnung durch Maximilian Harnecker, Leiter der Sprachabteilung bei Wisma Jerman und selbst ein großer Fußballfan, übernahm Fajar Nugroho, Lehrer bei Wisma Jerman, Schiedsrichter und Fußballer von Beruf, die Moderation. Unter seiner Leitung diskutierten die Gastredner über die neuesten Entwicklungen in der Bundesliga aus der Sicht von Spielern, Fans, Schiedsrichtern und Trainern. Die Veranstaltung wurde von 45 Teilnehmern aus Deutschland und Indonesien begrüßt, die die lebhafte Diskussion mit Spannung verfolgten. Nach einer Frage- und Antwortrunde endete der Abend mit einem Online-Quiz und einigen abschließenden Worten der Referenten und des Moderators.

Phone: +62315343735
Fax: +62315319507
Jawa Timur 60271, Indonesia
Jalan Taman AIS Nasution No. 15